22
JUL
2017

Pausenverkauf der Klasse 7C mit regionalen Produkten

Lässt sich soziales Engagement, Verbraucherbewusstsein sowie Stärkung der Klassengemeinschaft miteinander kombinieren? Die Antwort lautet ja!

Die Klasse 7c der CNR hat am vergangenen Donnerstag einen Pausenverkauf unter dem Motto „Gesundes Vesper“ organisiert, durchgeführt und dokumentiert, der von der Stadt Bühl bezuschusst wurde. Im Mittelpunkt standen hierbei Themen wie gesunde und nachhaltige Ernährung, Umweltbildung sowie Klimaschutz. Die Schülerinnen und Schüler haben das Vesper mit regionalen und saisonalen Zutaten aus biologischem Anbau zubereitet, das Ergebnis war ein farbenfrohes Buffet aus knackigem Obst und frischem Gemüse. Der gesamte Erlös wird dem Tierheim in Ottersweier gespendet. Die Ergebnisse des Pausenverkaufs können im Rahmen einer Ausstellung auf dem diesjährigen Bauernmarkt am 16. September besichtigt werden.

Katerina Reuter